Wald.Maedchen
* Maedchen
* 9zehn
* ironisch
* Kaffee-Junkie
* Wise Guys
* verliebt
* mehr?

Und sonst...



Bollywood hat es mir irgendwie angetan. Und ja, ich gestehe, ich stehe auf kitsch. Zumindest manchmal. Ich hab inzwischen eine kleine Videosammlung von Bollywoodfilmen, aber nur die mit Shah Rukh Khan...




Shah Rukh Khan ist einer meiner liebsten Schauspieler. Allerdings spielt er nur in Bollywoodfilmen und deswegn habe ich eine kleine Sammlung... Die Filme mit ihm sind die einzigen, die ich immer noch gerne schaue.



Fluch der Karibik ist ein ziemlich genialer Film meiner Meinung nach. Ich habe alle 3 Teile gesehen und bin einfach begeistert. Die Schaupspieler sind geil und die Musik ist der Hammer. Die Komponisten haben ganze Arbeit geleistet und so kommt es, dass ich die Musik auch so sehr gerne höre.



Viggo Mortensen in der Hauptrolle und dann geht es auch noch um Pferde und die Liebe. Besser gehts fast nicht. Hidalgo ist ein sehr schöner Film, in dem die feste Bindung zwischen Mensch & Pferd gezeigt wird und in dem Viggo sich und sein kleines Pferdchen beweisen muss.



Heath Ledger in der männlichen Hauptrolle als Herzensbrecher in Venedig. *hrrr* Casanova ist zwar teils etwas kitschig, aber doch schön romantisch und wartet mit einigen witzigen Szenen auf. Die Musik hat auch das besondere etwas und der Film ist meiner Meinung nach sehenswert...



Der Film wirkt etwas älter und ist ziemlich einfach gemacht. Dennoch hat mich die Geschichte gefesselt. Ich finde das Labyrinth einfach total genial. David Bowie ist in seiner Rolle als Jareth perfekt und das Lied "Magic Dance", das aus diesem Film stammt, läuft auch immer wieder in meinem Player.



Jessica Alba gehört seit Dark Angel zu meinen Lieblingsschauspielerinnen. Als ich dann hörte, dass sie in einem Tanzfilm mitspielt, musste ich den sehen. Honey ist seit dem einer meiner Lieblingstanzfilme. Die Handlung ist nett, es gibt schöne Tanzszenen und die Musik ist toll.



High School Musical ist nicht jedermanns Sache. Doch als ich den Film das erste Mal gesehen habe, war ich hin und weg. Zac Efron ist mehr als sweet und die Musik ist total schön und die Handlung mal wieder wunderbar kitschig. Ich liebe den Film.



Mein Leben & Ich ist eine verdammt lustige Serie und die sehr ironische Alex bringt mich immer wieder zum Lachen. Wolke Hegenbarth ist eine super Schauspielerin und eine tolle Tänzerin noch dazu. Sie hat an der Show "Lets Dance" teilgenommen und den zweiten Platz belegt. Ich mag sie einfach.



Amber & Bray sind nur ein Teil der Mall Rats, der Gruppe um die es in der Serie The Tribe hauptsächlich geht. Diese beiden sind aber ohne Zweifel die Sympathieträger und meine Lieblingscharas. Ich hab die Serie vergöttert und keinen Teil verpasst. Leider läuft sie so nicht mehr im TV.



Die Augen sind ohne Zweifel das Logo von Kleiner Feigling. Von meinen Freunden werde ich inzwischen immer damit in Verbindung gebracht, denn wenn ich Alkohol trinke, dann meist Feigling-Sprite. Deswegen bin ich einer kleiner "Kleiner-Feigling-Fan". ^^



Wer hat Herr der Ringe bitte nicht gesehen? Es ist wohl eine der besten Trilogien und die Darsteller haben alle ihre Fans. Ich war von Anfang an von Legolas begeistert und mit der Zeit entwickelte ich auch Sympathie für Aragon und den Schauspieler dahinter. Trotzdem blieb Legolas mein Liebling.


Grundsätzlich "hasse" ich Sci-Fi-Filme und alles was mit Außerirdischen zu tun hat. Doch irgendwann habe ich mal durch Zufall Stargate Atlantis eingeschaltet und bin irgendwie hängen geblieben. Ich habe es irgendwie lieben gelernt und schau es eigentlich regelmäßig.


John Sheppard war fast mit der Hauptgrund, warum ich bei Stargate Atlantis hängen geblieben bin. Ich find ihn sehr sympathisch und sein Humor ist einfach genial. Ohne ihn wär die Serie nichts, find ich. Er ist mein absoluter Lieblingschara. <3



Ich will seit ich denken kann einen Hund. Ich will aber nicht irgendeinen Hund, sondern einen Labrador oder Golden Retriever. Ich hab mich in diese Hunde irgendwie verliebt. Ich werd auch irgendwann einen haben, aber wohl erst, wenn ich ausgezogen bin...



Kaffee ist meine Droge. Ohne Kaffee geht es fast nicht. Ich brauch eigentlich jeden Tag meinen Kaffee. Am liebsten trink ich "TAO-Kaffee", also den Kaffee, den es in meiner Sportschule umsonst gibt. Der hat das besondere etwas. xD



Diese Seite...


Bis jetzt überwiegen die Filme in meiner Darstellung, was noch so zu meinem Leben gehört. Aber diese Seite wird mit der Zeit noch erweitert werden und dann folgen auch noch viele andere Sachen, zu denen ich kurz etwas schreiben möchte.


Gratis bloggen bei
myblog.de