Wald.Maedchen
* Maedchen
* 9zehn
* ironisch
* Kaffee-Junkie
* Wise Guys
* verliebt
* mehr?
Die Sache mit der Freundschaft

Ich kenne meine beste Freundin nun schon seit fast 19 Jahren. Eben seit dem ich auf der Welt bin. Wir sind fast wie Schwestern, da wir beide Einzelkinder sind und sonst niemanden haben. Sie weiß alles über mich und ich denke andersrum ist es genauso. Doch in den letzten Tagen bereitet sie mir sehr viel Kummer. Sie hat sich verändert, interessiert sich nicht mehr für das was ich mache, obwohl sie weiß, dass ich nie, niemals, von allein alles mögliche erzählen würde. Das kann ich einfach nicht. Ich muss immer gefragt werden, was ich gemacht habe, wie es war und so. Ansonsten mag ich nicht erzählen. Liegt vlt. daran, dass ich mich nicht aufdringen will. Sie weiß das genau. Und trotzdem fragt sie kaum noch nach. Und beschwert sich dann, dass ich mich in mich zurück gezogen habe. Ich weiß im Moment nicht, was ich machen soll. Hab ihr alles, was mich bedrückt, geschrieben, aber naja. Bleibt wohl nur abwarten... *seufz*
Freund ist in Frankreich und Freundin scheint im Moment fast genauso weit enfernt zu sein, obwohl sie nur 3 km entfernt wohnt. Es ist doch echt zum verrückt werden.
10.8.07 22:08
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sternenelfe / Website (11.8.07 13:56)
Jetzt geht es wieder!

Ich würde auch abwarten wie sie auf deine Worte reagiert. Ich denke das auch oft von einer Freundin von mir, aber sie ist so geworden, hat sich etwas mir gegenüber entfernt. Aber man gibt die Hoffnung nicht auf.

Liebe Grüsse


Sternenelfe / Website (11.8.07 20:59)
Das freut mich für dich. Eine Aussprache ist immer sehr gut. Schön..das wieder alles in Ordnung ist.

Die Liebe ist schon was sehr schönes. Verliebt.sein macht glücklich. So eine lange beziehung wie jetzt, hatte ich noch nie. So lange die Schmetterlinge im Bauch bleiben, ist es gut.
Danke dir für deine Worte. Hab einen schönen Abend.
Liebste Grüsse
<3


seelen.wunden / Website (12.8.07 20:24)
Ich hoffe, es passt wieder zwischen dir und deiner Freundin. Vielleicht ging es ihr selber nicht so gut und hat sich daher etwas zurück gezogen. Um nachzudenken. Es wird wieder, ganz bestimmt ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de