Wald.Maedchen
* Maedchen
* 9zehn
* ironisch
* Kaffee-Junkie
* Wise Guys
* verliebt
* mehr?
Das Maedchen aus dem Wald?

Guten Abend liebe Besucher und Besucherinnen!
Heute Abend will ich dann mal meinen Blog "Wald.Maedchen" offiziell eröffnen. Jetzt ist das erste Layout online und die ersten beiden Zusatzseiten sind eingerichtet. Gestern wurde nur der Name registriert... ;D
Ich hoffe, ihr fühlt euch hier genau so wohl wie ich und besucht mich in den nächsten Tagen noch mal wieder, denn der Blog will erst noch gefüllt werden. Aber das werd ich auf jeden Fall als nächstes tun. =)
Deswegen: Schaut mal wieder rein, um euch dann ein besseres Bild machen zu können!

Schönen Abend noch.
23.7.07 21:51


Hallelujah

von Rufus Wainwright

Meiner Meinung nach ein wundervolles Lied. Es geht so schön ins Ohr uns passt zu so vielen - verschiedenen - Stimmungen. Egal ob ich traurig bin, Liebeskummer hab oder ob ich gut drauf bin, Frühlingsgefühle habe... Das Lied kann ich immer hören. Und ich hab immer das Gefühl, dass es passt.
Kennt ihr das Lied? Wie empfindet ihr die Stimmung?

It goes like this:
The fourth, the fifth
The minor fall, the major lift
The baffled king
Composing Hallelujah

Hallelujah, Hallelujah
Hallelujah, Hallelujah

Your faith was strong
But you needed proof
You saw her bathing
On the roof
Her beauty and the
Moonlight overthrew you
She tied you to a kitchen chair
She broke your throne
And she cut your hair
And from your lips
She drew the Hallelujah

24.7.07 13:32


Die Dunkelheit

Die Dunkelheit
zu Erst hängt sie nur schwer am Himmel
und drückt jedem, der sie sieht
schwer aufs Gemüt
Doch nach und nach
ganz heimlich
sinkt sie immer weiter
bis sie alles einschließt
das einst noch strahlte
und tapfer kämpfte
bis zum Schluss
bevor es sich geschlage gab
und sich von der Dunkelheit einhüllen ließ
Die Dunkelheit hüllt alles ein
auch dich
außer es gelingt dir
dein Herz vor ihr zu verschließen
und den Sonnenschein
dort einzuschließen
dann hat die Dunkelheit keine Chance
deine Seele einzuschließen.
Mögest du immer ein Licht im Herzen haben
das dich vor der Dunkelheit bewahrt!
24.7.07 21:54


Traut euch!

Durch den Regen gerannt,
den Weg nicht erkannt,
das Ziel war unbekannt.
Den Sinn erfasst -
er ist in meinen Händen zerronnen.
Warum bin ich losgerannt,
hab den ersten Schritt gewagt?
Ohne zu wissen,
ohne zu ahnen,
wo er mich hinführen wird?
Es war ein Risiko.
War es das Risiko wert?
Ich weiß es nicht,
doch, ich glaube schon.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Wär ich nicht losgerannt,
wär ich nie angekommen.
Nirgendwo.
Nirgendwo?
Auch wenn das Ziel unbekannt ist,
ohne den ersten Schritt
würden wir im Hier und Jetzt erstarren.
Wo bleibt der Fortschritt?
Auf der Strecke,
wenn niemand den ersten Schritt wagt.
Also. Lauft!
Traut euch!
25.7.07 21:06


Warum ist man nur so nervös?

Warum ist man vor einem Treffen mit einem Wesen des anderen Geschlechts, dass man mittlerweile schon 2 Jahre kennt, nur so nervös? So schrecklich nervös? Hat Angst, dass man nichts zu reden hat, obwohl man sich die letzten 2 Jahre doch wunderbar unterhalten hat? Hat Angst, dass man etwas falsches sagt, sich falsch verhält, obwohl es die letzten 2 Jahre nie dazu gekommen ist?
Es ist doch echt zum verrückt werden, mit den zwischenmenschlichen Beziehungen. -.-
26.7.07 09:17


Verdammte Schüchternheit

Toll. Wirklich toll!
Jetzt hab ich es doch tatsächlich geschafft, dass das geplante "Date" heute ausfällt. "Lass uns doch auf besseres Wetter warten... Ne, zu mir kannst du nicht kommen, ich hab nicht aufgeräumt...". Wie dämlich ist das bitte? Ich bin unzufrieden, weil ich mal wieder nicht über meinen Schatten gesprungen bin und er ist bestimmt enttäuscht, weil er sich sicher wie ich auch drauf gefreut hat. Damn.
Ich könnt mich manchmal echt verfluchen, aber das hilft leider auch nicht. Dann werd ich jetzt zumindest aufräumen, damit die Ausrede so bald nicht wieder zieht. *grummel*
26.7.07 11:41


Don't speak

von No Doubt

Das Lied verbinde ich mit einer ganz bestimmten Person. Mit wem ist letztendlich egal, aber auf jeden Fall hab ich dieses Lied immer gehört, als ich der Person nach und nach klar gemacht habe, dass ich nie wieder mit ihm zusammen sein will und dass er mir das Herz gebrochen hat... Und zwar zwei mal. In meinen Augen mehr als genug - für eine Person.


You and me..
We used to be together
Every day together always
I really feel..
That I'm losing my best friend
I can't believe
This could be the end..
It looks as though you're letting go
And if it's real,
Well I don't want to know

Don't speak
I know just what you're saying
So please stop explaining
Don't tell me 'cause it hurts
Don't speak
I know what you're thinking
I don't need your reasons
Don't tell me 'cause it hurts


Es passte damals so unglaublich perfekt zu meiner Stimmung. Und es ist eines meiner absoluten Lieblingslieder - trotz des bitteren Beigeschmacks der Erinnerung. Ich finde es wundervoll und werd es immer hören können. <3
28.7.07 11:50


Ausflug in den Wald


Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

28.7.07 18:17


Wo die Liebe hinfällt...

Vielleicht ist das mit der Liebe doch gar nicht so kompliziert, wie ich bisher dachte... xD
Er und ich, ich und er sind jetzt zusammen. <3
29.7.07 23:27


Du gehst mir nicht mehr aus dem Kopf...

...Baby...
Du bist für mich ein echter Ohrwurm für die Augen... *sing*

von den - wer hätte es gedacht - Wise Guys
30.7.07 22:34




Gratis bloggen bei
myblog.de